Presse/Aktuelles

Seiteninhalte

Pressemeldungen

STAWAG - Presse

Neuer Solarpark in Ronneburg

Nirgends liegen Vergangenheit und Zukunft der Energieversorgung näher beieinander als im Thüringischen Ronneburg. Bis 1990 wurde auf dem Gelände der Wismut giftiges Uran für die sowjetische Atomindustrie abgebaut. Seit August produziert hier Thüringens größter Solarpark sauberen Sonnenstrom für rund 5.600 Haushalte. Heute weihte ihn Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig offiziell ein.

STAWAG - Presse

Sonnenstrom von der A 62

Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für Photovoltaik-Freiflächen-Anlagen. Auf Flächen in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die STAWAG Solar GmbH, ein Joint Venture der Stadtwerke Aachen, der juwi renewable IPP und enwor. Heute wurde sie offiziell eingeweiht.

STAWAG - Presse

Sauberer Strom aus dem Hunsrück für 16000 Aachener Haushalte

Die Ziele sind gesteckt: Ende 2013 will die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, rund 300 Millionen Kilowattstunden Strom aus erneuerbaren Energien produzieren, im Jahr 2020 soll es das Doppelte sein. Dazu hat das Unternehmen in den letzten Monaten verschiedene Anlagen in Betrieb genommen, die in Summe bereits eine Jahresproduktion von rund 100 Millionen Kilowattstunden erreichen, was dem jährlichen Verbrauch von knapp 30 000 Haushalten entspricht.

STAWAG - Presse

Stadt Aachen bezieht Ökostrom der STAWAG

Der Ausbau der erneuerbaren Energien geht immer weiter voran, nun bezieht auch die Stadt Aachen Ökostrom von der STAWAG.

STAWAG - Presse

STAWAG speist Biogas in das Netz von Thyssengas ein

Seit Anfang September 2009 speist die STAWAG Biogas in das Netz von Thyssengas ein. Das Gas wird am virtuellen Handelspunkt gehandelt und in Aachen in dezentralen Blockheizkraftwerken zu Strom und Wärme umgewandelt.

Pressestelle

Pressestelle

Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen

0241 181-4131

0241 181-4140

pressestelle@stawag.de
top