Presse/Aktuelles

Pressemeldungen

Sicherer Flug für die Kraniche

Achtsam im Interesse der Natur: Drei Mal stoppten im abgelaufenen Herbst die Windräder der STAWAG im Münsterwald, um die Zugvögel vorsorglich zu schützen.

PV-Module auf Trianel Dach

STAWAG realisiert Solaranlage auf Trianel-Gebäude

Mit der Trianel GmbH gewinnt die STAWAG den ersten gewerblichen Partner für ein PV-Pachtmodell im Stadtgebiet Aachen. Das Unternehmen an der Krefelder Straße hat sich für das „Solardach zum Mieten“ der STAWAG entschieden und ist nach vielen Privatkunden der erste Gewerbekunde für das Solardach.

STAWAG - Presse

STAWAG schließt Bürgerbeteiligung erfolgreich ab

Innerhalb weniger Tage hat die STAWAG, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, die „Bürgerbeteiligung Windpark Münsterwald“ abgeschlossen und alle Anteile vergeben: Insgesamt über 600 Kunden der STAWAG haben 2,5 Mio. Euro am Windpark gezeichnet. Während die Politik noch über Windbürgergeld-Konzepte diskutiert, wird in der Praxis schon längst gezeigt, wie Bürgerbeteiligung und die direkte Einbindung der Menschen in der Region zum Standard klimafreundlicher Energieversorgung werden können.

STAWAG - Presse

Ökostrom für Aachener Weihnachtsmarkt

Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz und Müllvermeidung sind für den Aachener Weihnachtsmarkt und den MAC – Märkte & Aktionskreis City e.V. als Veranstalter des Marktes keine Fremdwörter.  „Wir stellen uns gerne den hieraus resultierenden Problemen“, betont Manfred Piana, Geschäftsführer des MAC.

STAWAG - Presse

Großkomponenten werden angeliefert

Die Erweiterung des Windparks Münsterwald geht nun mit großen Schritten voran: Nachdem in den letzten Wochen die Fundamente gegossen und Kranauflagen ausgelegt worden sind, werden nun die sogenannten Großkomponenten angeliefert. Gemeint sind hiermit die Turmelemente, Rotorblätter, Naben und Gondeln für die beiden noch im Bau befindlichen zwei Windanlagen östlich der Himmelsleiter.

Pressestelle

Pressestelle

Lombardenstraße 12-22
52070 Aachen

0241 181-4131

0241 181-4140

pressestelle@stawag.de
top